Willkommen

Das Laienspiel hat in Ahlten eine lange Tradition, die bis 1933 zurück reicht. Den Namen „Die Unverzagten“ tragen wir seit 1947. Jährlich bringen wir drei Inszenierungen auf die Bühne.

Im Frühjahr wird ein Einakter in Alteneinrichtungen der Stadt Lehrte gezeigt. Eine öffentliche Aufführung geben wir im Mai/Juni in der Pausenhalle der Ahltener Schule und anschließend grillen wir mit unseren Gästen.
Im August beginnen die Proben für den Dreiakter, den wir dann im Oktober und November in Ahlten, Lehrte, Sehnde und Hannover/Misburg aufführen.
Parallel dazu wird ab September für das Märchen geprobt, das die Laienspielkinder Anfang Dezember in der Ahltener Schule aufführen. Die Unverzagten sind ein sehr aktiver Verein, der sich auch vielfältig in die Ahltener Ortsgemeinschaft einbringt. Wir beteiligen uns am Maifest der Ahltener Vereine, nehmen am Schützenausmarsch teil und schicken mehrere Mannschaften an den Start beim Vereine-Schießen.

Im September übernehmen wir die Bewirtung bei Kirchen´s Biergarten und öffnen im Dezember ein Türchen des Lebendigen Adventskalenders.

Das diesjährige Theaterstück wird in Ahlten insgesamt fünfmal aufgeführt, danach geht es im November auf Tournee nach Sehnde, Misburg und Lehrte (Termine finden sie unter dem Menü „Termine“).

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten vielleicht sogar bei uns mitmachen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Unsere Ansprechpartner finden Sie unter dem Menüpunkt „Vorstand“.