Die Unverzagten: Ahltener Laienspielgruppe "Die Unverzagten" e.V / Märchen / Archiv / 2009 Frau Holle / 

Frau Holle

Fotos      Darsteller      Berichte

Maries einzige Spielkameraden sind die gackernden Hühner und der Hahn, die ihr mutig zur Seite stehen, wenn die Mutter sie wieder mal schlecht behandelt. Als sie in den Brunnen springen muss, um die Garnspule herauszuholen, kommt sie in die Märchenwelt der Frau Holle. 

Dort gewinnt sie durch ihr liebes und hilfreiches Wesen schnell die Freundschaft der Schneemänner , die lustig singen und Schnee-Besen- Ballett tanzen. Sie rettet die Brote vor dem Verbrennen und schüttelt die Äpfel rechtzeitig vom Baum.Der Frau Holle schüttelt sie die Federbetten aus, dass die Schneeflocken auf der Erde tanzen können. Sie kehrt reich beschenkt auf die Erde zurück.

Wie anders wird es ihrer verwöhnten Schwester Miera ergehen, die allein aus dem Verlangen nach Reichtum sich auf die gleiche Reise macht.....

Termine in der Aula der Grundschule in Ahlten

Fr., den 4.12.2009, 17 Uhr

Sa., den 5.12.2009, 14 und 16 Uhr

Das Bild zeigt die Darsteller des Märchens

Regie: Beate Bode